50 Gründe, warum Meditation gut für dich ist

Überlegst du, ob du anfangen sollst zu meditieren, zweifelst aber noch?

Es gibt keinen Grund zu zweifeln, schau selbst: Hier für dich zusammengestellt: 50 einfache Gründe, warum Meditation gut für dich ist und du es unbedingt tun solltest. Warte nicht länger, fange einfach an und lass dich überraschen. Übrigens sind alle 50 Punkte von der Meditationsforschung bestätigt.

Warum Meditation gut für dich ist:

  1. Du veränderst dein Leben
  2. Du lebst achtsamer
  3. Du wirst kreativer
  4. Du kannst dich besser konzentrieren
  5. Du entwickelst eine neu Lebenshaltung
  6. Du gehst gelassen mit Problemen um
  7. Du erlebst mehr Klarheit
  8. Du entwickelst eine andere Körperwahrnehmung
  9. Du erlebst Leichtigkeit
  10. Du kennst Einsamkeit nicht mehr, auch wenn du alleine bist
  11. Du erkennst Probleme als Chancen für Weiterentwicklung
  12. Du hörst auf zu jammern und wirst konstruktiv
  13. Du erlebst Ruhe in deinem Leben
  14. Du durchbrichst Gewohnheiten
  15. Du weißt um die Ganzheit der Dinge
  16. Du triffst deine Entscheidungen ohne langes Zögern
  17. Du lebst bewusster
  18. Du nimmst wahr, wie deine Zweifel mehr und mehr verschwinden
  19. Du überraschst dich selbst
  20. Du wirst authentisch
  21. Du lebst ein entspanntes Leben
  22. Du lebst wahrhaftig
  23. Du alleine hast die Macht über deine Emotionen
  24. Du kannst nicht mehr tief verletzt werden
  25. Du erkennst Einheit und das alles miteinander verbunden ist
  26. Du erkennst Wahrheit
  27. Du lässt dir nichts mehr vormachen
  28. Du erlebst Abenteuer des Bewusstseins
  29. Du weißt was Einheit von Körper, Geist und Seele bedeutet
  30. Du entwickelst vollkommen neue Lösungsideen
  31. Du erkennst Visionen
  32. Du entwickelst Mut, dich selbst zu leben
  33. Du siehst die Schönheit in den Dingen
  34. Du liebst mehr und mehr bedingungslos
  35. Du verteilst tolle Energien in deine Umgebung
  36. Du bist motiviert
  37. Du erkennst den Sinn deines Lebens
  38. Du findest den Grund, warum du hier auf der Erde bist
  39. Du lernst Zusammenhänge zu verstehen
  40. Du merkst, dass es keine Zufälle gibt
  41. Du erkennst, dass du Einfluss auf dein Schicksal nehmen kannst
  42. Du übernimmst Verantwortung für Dich und dein Handeln
  43. Du nimmst dein Leben selbst in die Hand
  44. Du verlässt Abhängigkeiten
  45. Du tauchst in deine eigene Energiewelt ein
  46. Du erlebst, wie dein Wahrnehmungsraum größer wird
  47. Du kannst etwas bewegen
  48. Du hast positiven Einfluss auf andere
  49. Du hilfst Mitmenschen
  50. Du schaust anders auf die Welt

Mir fallen bestimmt noch mehr Gründe ein aber dass soll erst mal genügen.

Einführung in Soulful Meditation

Trau dich

Du siehst, es gibt wirklich keinen Grund zu zweifeln, eher den Impuls nun direkt zu starten. das kannst du ganz einfach machen mit meinem Online-Kurs Einführung in Soulful Meditation.

In diesem Online Kurs erkläre ich dir in 8 Lektionen alles Wichtige, damit du einen leichten Start in deine Meditationspraxis findest.

 

 

Egal wie hektisch und anstrengend dein Alltag auch sein mag, mit etwas Übung steigst du schnell in die Meditation ein und gehst mit den Herausforderungen deines Lebens gelassener und konstruktiver um.

Folge deinem Impuls und melde dich jetzt einfach kostenlos und unverbindlich an.

Wir sehen uns gleich in dem Kurs.

Kun Ya

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar
    50 Gründe, warum Meditation gut für dich ist | Kun Ya
    [optin-monster-inline slug="vsfcbw9w6n4m1mq2pd9b"]